Die Terrassenüberdachung aus Metall

Die Terrassenüberdachung aus Metall

filigran, vielseitig, leistungsfähig

Ob Hochsommer oder Übergangszeit, eine Terrassenüberdachung bringt vielfältige Vorteile. Ob Sonnen- oder Regenschutz, ein Dach verlängert die Nutzbarkeit der heimischen Terrasse deutlich. Neben der traditionellen Bauweise aus Holz bringt Metall, insbesondere Aluminium, einige klare Vorzüge und bietet somit eine interessante Alternative.

Die Alu Terrassenüberdachung- Was genau ist das?

Üblicherweise spricht man von einem Terrassendach aus Metall. Tatsächlich umfasst das Metalldach verschiedene Konstruktionen. Bei unterschiedlicher Detailausbildung eint alle Bauformen jedoch das zu Grund liegende Material – Aluminium. So finden Sie genau die Metallüberdachung, die Ihren Vorstellungen entspricht.

Warum Metall? Gute Gründe für ein Metall-Terrassendach

Metall ist aus vielen Bereichen unseres Lebens nicht wegzudenken. Und auch für Ihre Terrassenüberdachung bringt es einige klare Vorzüge mit sich:

  • Hohe Belastbarkeit
  • Geringe Stützen- und Trägerquerschnitte bei maximalen Spannweiten
  • Hohe Gestaltungsfreiheit durch flexible Formgebung
  • Verschiedene Optiken durch Wahl geeigneter Beschichtungen
  • Große Freiheit bei der Wahl der Bedachung (Metall, Kunststoff, Glas)
  • Einfache Montage durch hohen Vorfertigungsgrad
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen Wind und Wetter
  • nahezu kein Wartungsaufwand
freihstehendes Metall-Terrassendach

Freistehende Überdachungen aus Alu

Ganz gleich, ob Ihre Terrasse direkt am Gebäude oder an anderer Stelle im Garten liegt, mit einer freistehenden Überdachung schaffen Sie eigenständig und unabhängig von sonstiger Bebauung Ihr kleines Refugium. Aus Metall erstellt genießen Sie alle Freiheiten und überspannen selbst große Flächen mühelos.

Anbau-Terrassendächer aus Metall

Unmittelbar am Gebäude schafft ein Anbau-Terrassendach aus Aluminium eine direkte Verbindung von Haus und Terrasse. Nutzen Sie die ohnehin bestehende Hauswand für Ihr Dach und verzichten Sie auf vermeidbare Stützen. Bei geringem konstruktivem Aufwand gelingt die Erweiterung Ihres
Wohnraums ins Freie so sicher und zuverlässig. Und vor allem ohne Fuge, durch die es regnet und tropft.

Benötige ich für den Bau einer Terrassenüberdachung eine Baugenehmigung?

Eine Überdachung der Terrasse ist normalerweise baurechtlich genehmigungsfrei. Jedoch müssen Sie die örtlichen Bauvorschriften beachten. Informieren Sie sich beim Bauamt in Ihrem Ort, welche Art von Anbau in Ihrer Siedlung erlaubt ist. So sparen Sie sich unnötigen Ärger und können Ihr neues Terrassendach vom ersten Tag an sorgenlos genießen. Nutzen Sie unseren Bauantragsservice. Damit haben Sie die professionelle Abwicklung sämtlicher Anträge garantiert korrekt erledigt.

Ihre Vorstellung, Ihr Terrassendach – Diese Optionen haben Sie

Auch Ihr Terrassendach aus Aluminium wird von uns so erstellt, wie Sie es sich wünschen. Dabei nutzen Sie eine Fülle an Möglichkeiten, die aus einem beliebigen Standard genau Ihre Wunschüberdachung machen. Wir zeigen, dass standardisierte und damit bewährte Lösungen und individuelle Wünsche und Planungen sich nicht ausschließen.

Material und Beschichtung – Optik und Leistungsfähigkeit

Als Material für unsere Metallüberdachungen setzen wir auf Aluminium oder kurz Alu. Dieser Werkstoff ist leicht, hoch belastbar und gut zu verarbeiten. Obwohl Aluminium nicht rostet und damit selbst ungeschützt verwendet werden könnte, bieten wir verschiedenste pulverbeschichtete
Oberflächen. Damit erhalten Sie die Möglichkeit, die Farbgestaltung passend zu Ihrem Wohnhaus und Ihren allgemeinen Vorstellungen zu realisieren. Darüber hinaus bleibt die schlagfeste und widerstandsfähige Pulverbeschichtung dauerhaft attraktiv und weist auch nach vielen Jahren keine nennenswerten Abnutzungserscheinungen auf.

Das Dach – von grün bis durchsichtig

Zentrales Element einer Terrassenüberdachung ist selbstverständlich das eigentliche Dach. Verschiedene Lösungen ermöglichen sowohl geschlossene als auch offene, lichtdurchlässige Ausführungen. Ein Dachbelag aus Trapezblech ist dauerhaft und leistungsfähig. Auch eine Dachbegrünung findet hier eine mögliche Grundlage, so dass sich Ihr Alu-Terrassendach harmonisch in die Gestaltung der Außenanlagen einfügt. Transparente Dachbeläge bringen dagegen Licht auf die Terrasse und in die anschließenden Wohnräume. Polycarbonat und Glas sind unsere Optionen, um klare oder teilweise lichtdurchlässige Bedachungen zu realisieren.

Sichtschutz, Seitenwand und Co. – die Extras

e nach Lage Ihrer Terrasse hätten Sie möglicherweise gerne etwas mehr Schutz. Schutz vor Wind, Schutz vor Schlagegen und natürlich auch Schutz vor unerwünschten Einblicken. Genau das erreichen Sie durch eine unserer vielfältigen Möglichkeiten. Ob geschlossen oder mit Abstand, Sie
selbst bestimmen das Maß der Abschirmung. Glas und Aluminium bieten verschiedene Optionen zu Gestaltung und Lichtdurchlässigkeit. Öffenbare Schiebeelemente dagegen bieten die Chance, zwischen offener Terrasse und gut abgeschirmtem Sitzbereich flexibel zu wechseln. Und das sowohl sofort als auch in der Nachrüstung.

Sonnenschutz in allen Lagen – Markisen

Tageslicht ist schön. Ein Zuviel an Sonneneinstrahlung kann die Nutzung der eigenen Terrasse aber auch zum echten Kraftakt machen. Deshalb haben Sie die Möglichkeit, Ihre Alu-Terrassenüberdachung mit verschiedenen Sonnenschutzelementen auszustatten. Auf- und Unterdachmarkisen bieten Schutz vor direkter Besonnung von oben. Seitenmarkisen halten dagegen vor allem die tiefstehende Sonne ab und vermeiden Blendungen in den Morgen- und Abendstunden.

Beleuchtung – Effekt und Nutzbarkeit bei Dämmerung und Nacht

Nicht nur Nachts, sondern schon in der Dämmerung kann Licht Ihrer Terrasse ein besonderes Flair verleihen. Deshalb lassen sich in die Sparren Ihres Alu-Terrassendachs Lichtelemente integrieren, die Ihren Aufenthalt im wahrsten Sinne des Wortes noch angenehmer „erscheinen“ lassen.

Vom Terrassendach zum Sommergarten – mit Aluminium kein Problem

Wo hört die Terrassenüberdachung auf und wo fängt der Kaltwintergarten an? Die Grenzen sind fließend. Und genau so soll es auch sein. Entscheiden Sie selbst, wie stark Sie Ihr Terrassendach aus Alu durch Wand- und Schiebeelemente schließen. So legen Sie selbst fest, wann Ihnen der luftige Sitzplatz behagt und wann Sie einen unbeheizten, luftdurchlässigen, aber dennoch abgeschirmten Sommergarten wünschen.

Sommergarten aus Aluminium

Ihre Terrassenüberdachung von DeinCarport.com

Von A wie Aufmaß bis Z wie Zusammenbau aus einer Hand

Kostenlose Beratung

Selbstverständlich kostenfrei informieren wir über unsere Produkte und die für Sie passende Lösung.

Das Aufmaß

Damit später alles passt, nehmen wir direkt bei Ihnen vor Ort alle erforderlichen Maße.

Die Planung

Gemeinsam planen wir aus Ihren Ideen konkrete Lösungen, kompetent und erfahren!

Die Lieferung

Ihr Wunschobjekt kommt direkt zu Ihnen nach Hause – und das in ganz Deutschland.

Die Montage

Auf Wunsch übernehmen wir in der Nordhälfte Deutschlands den Aufbau unseres Bausatzes für Sie.

Kostenlose Beratung

    • 1

      Step 1

    • 2

      Step 2

    • 3

      Step 3

    1/3

    Step 1











    Informationen zu Ihrem Terrassendach











    CarportAbstellbox / LagerboxFahrradbox / FahrradüberdachungMülltonnenbox / MülltonnenüberdachungGartenhaus / GerätehausSichtschutz









    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.